Pfahlbauten, Bodensee / lake dwellings, Lake Constance

Nachdem ich nun seit längerem nicht gebloggt habe, hatte ich nun dank ein paar freier Tage die Zeit gefunden, fotografieren zu gehen. Ich machte mich mal wieder auf zum Bodensee, diesmal jedoch zu den Pfahlbauten in Uhldingen.

Im Museum findet man rekonstruierte Pfahlbauten, die zum Teil noch aus der Stein- oder Bronzezeit stammen. Seit der Eröffnung des Museums im Jahre 1922 trägt es mit seinen Ausstellungen einen großen Beitrag zur Bildung und Forschung bei. Seit 2011 gehören die Pfahlbauten sogar zum UNESCO Weltkulturerbe.

Das äußere Erscheinungsbild der Hütten erscheint insbesondere im Sonnenuntergang fast schon tropisch. Zwar ist das Wasser nicht so klar und die Temperaturen noch nicht so warm, dennoch kommt ein leichter Hauch von Karibik-Feeling auf.

Aber seht am besten selbst.

Wer sich ausgiebiger mit dem Museum befassen möchte oder an einer Führung teilnehmen möchte findet nähere Informationen auf ihrer Website: http://www.pfahlbauten.de/

P.S.:

Da ich neben dem Fotografieren auch noch andere Hobbys pflege und mich dort fast ausschließlich in englischsprachigen Communities bewege, habe ich mich nach langem Überlegen dazu entschieden, zukünftig auch auf Englisch zu bloggen.

Dies mache ich einerseits, um meine einzelnen Hobbys zukünftig mehr zu verknüpfen und andererseits natürlich auch wegen der Reichweite.

Wie ist euere Meinung dazu? Findet ihr es gut? Sollen Beiträge zukünftig auf Deutsch und Englisch erscheinen oder genügt sogar ausschließlich Englisch? Eure Meinungen sind immer gern gesehen :)


 

After a long period of no new blogposts I finally found some time during a couple of free days to go and take some photos. I drove to Lake Constance again but this time the destination had been the lake dwellings in Uhldingen.

The museum shows a lot of reconstructed lake dwellings which are from the stone and bronze age. Since the museum opened in 1922 it made a big contribution to education and science. Since 2011 the lake dwellings are even a part of the UNESCO world heritage.

The appearance of the small houses seems kind of tropical specific during the sunset. The water isn’t that clear and the temperature still not hot enough, but anyway there is kind of a caribbean feeling.

But have a look yourself.

If you are interested in the museum or want to take part in a tour you will find more information on their website: http://www.pfahlbauten.com

 

bodensee_pfahl-1bodensee_pfahl-2bodensee_pfahl-5bodensee_pfahl-6bodensee_pfahl-8bodensee_pfahl-12bodensee_pfahl-14

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Pfahlbauten, Bodensee / lake dwellings, Lake Constance

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s